Mittwoch, 22. April 2015

100 Follower Gewinnspiel / Blogger schenken Lesefreude

Wie angekündigt möchte ich mich bei meinen Lesern bedanken und an der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ teilnehmen.Tatsächlich habe ich sogar vor dem Start-Termin die 100 Follower-Marke erreicht :-)

Was gibt es zu gewinnen? Ich verlose „Der Sohn" von Jo Nesbø, laut Amazon aktuell Bestseller Nr. 1 in norwegischen Krimis und Thrillern.

Es handelt sich um ein gelesenes Leseexemplar in gutem Zustand, und ich möchte es ungerne im Regal stehen lassen. Vielleicht hat der eine oder andere ja das Buch noch auf seinem Wunschzettel :-)


Für alle, die interessiert sind, hier findet ihr alle Infos zum Gewinnspiel:

Den Zeitrahmen für das Gewinnspiel habe ich nochmal angepasst: Der Startschuss ist jetzt, damit alle morgen am Welttag des Buches auch einen Beitrag vorfinden. Es endet am 29. April um 23:59 Uhr.

Teilnahmebedigungen:
- Du bist über 18 und hast deinen Wohnsitz in Deutschland.
- Nur ein Mitglied pro Familie ist zulässig.
- Du bist damit einverstanden, dass dein Name im Falle eines Gewinnes auf meinem Blog genannt wird.

Du musst kein Follower meines Blogs sein, ich würde mich aber freuen, wenn du etwas stöberst und mir followst, wenn mein Blog dir gefällt.

Was müsst ihr tun?

Hinterlasst einen Kommentar und
1. beantwortet folgende Fragen in 1-2 Sätzen: Jo Nesbø – lieber Harry Hole oder seine Einzeltitel? Wieso?
2. fügt euren Namen und eure Emailadresse oder Lovelybooks-Namen ans Ende, damit ich euch im Gewinnfall separat benachrichtigen kann.

Unter allen gültigen Antworten verlose ich das Buch per Zufallsprinzip. Der Gewinner wird separat per Mail informiert, damit dieser mir die Adresse zuschicken kann. Falls ich keine Antwort erhalte, wird nach 3 Tagen neu verlost. Das Buch verschicke ich natürlich auf meine Kosten. Die Haftung für den Versand übernehme ich nicht, ich hoffe das Buch findet auch so seinen Weg ;-). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich behalte mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen. Die persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und danach wieder gelöscht. Ein Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Viel Erfolg wünsche ich euch :-)
Liebe Grüße, Ayleen

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja super. Zu der Frage kann ich leider nichts sagen, da ich von ihm noch nichts gelesen habe. Von diesem Buch habe ich schon so viel Gutes gehört, dass ich gerne darüber den Einstieg zum Autor finden würde! :-)

    Meine Email-Adresse lautet: mira.smiles@web.de
    Und dementsprechend ist mein Name auch Mira. ;)

    Oder eben bei Lovelybooks anzutreffen, du erinnerst dich da dann bestimmt noch an mich :p

    Danke für dieses tolle Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, erinnere ich mich :-) Dann wanderst du auch gleich mal in den Lostopf! LG

      Löschen
  2. Finde solche Aktionen anlässlich des Welttag es Buches super. Bücher sind so eine faszinierende Sache, die mehr verbreitet werden sollten :)

    Die Frage kann ich leider auch nicht beantworten, weil ich noch nicht dazu gekommen bin ein Buch von ihm zu lesen. Aber nachdem ich so viele Empfehlungen von anderen bekommen habe, möchte ich jetzt gerne damit anfangen :D

    Meine Mail-Adresse: sabrinakliewer@outlook.de
    Mein Name: Sabrina

    Danke, dass du den Welttag des Buches so versüßt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      Vielen Dank für deine Teilnahme. Jo Nesbø gefällt mir unter den skandinavischen Autoren sehr gut, das Ende hat es meist in sich :-) Ein Los auch für dich!

      LG Ayleen

      Löschen
  3. Hallo Ayleen,

    ich bin gerade bei vorablesen über deine Verlosung gestolpert und da ich alle Harry Hole Bücher bisher verschlungen habe, steht auch der Sohn schon länger auf meiner WuLi! Also ich liebe die Harry Hole Reihe, gerade weil er doch ein außergewöhnlicher Ermittler ist. Auch wenn er mir nicht immer sympathisch ist, ist er mir ans Herz gewachsen. Klingt komisch, oder? :-D
    Nesbo hatte ja mit Headhunter schonmal ein Buch ohne Harry Hole, aber das fand ich sehr langatmig. Umso gespannter bin ich auf "der Sohn".

    Meine email: sillysteiner@t-online.de.

    Lg, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      das mit unsympathisch aber gleichzeitig ans Herz wachsen, kann ich absolut nachvollziehen. Er ist ja nicht immer der nette Typ von nebenan, aber vielleicht macht das Harry Hole auch zu was Besonderem ;-) Headhunter habe ich wiederum noch nicht gelesen. Viel Erfolg!

      LG Ayleen

      Löschen
  4. Hallo Ayleen,

    eine tolle Idee. Und eigentlich müssten wir Buck-Freaks doch heute alle frei bekommen ;o)

    Du hast mich auf lovelybooks über Deine Verlosung informiert :) Netten Blog hast Du!

    Jo Nesbo ist für mich der absolute Thrill, bisher hab ich allerdings nur Harry Hole kennengelernt. Kann also gar nichts zur Unterscheidung sagen. daher wäre es toll, wenn ich die Möglichkeit bekäm ;o)

    Liebe Grüße
    Marie
    LB: Lesestunde_mit_Marie
    Ganz liebe Gr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,

      Ja einen freien Tag für alle Leseratten, da sagst du was! :-)
      Habe bei LB einfach mal alle eingeladen, die es auf der Wunschliste haben :o)

      Viel Glück wünsche ich!

      Liebe Grüße, Ayleen

      Löschen
  5. Hallo!
    Schönes Gewinnspiel! Vielen Dank schon mal.
    Deine Frage kann ich dir gar nicht beantworten. Denn ich bin nur so bedingt ein Fan von nordischen Krimis / Thrillern. Darum habe ich mich an Jo Nesbo bisher auch noch nie so recht rangetraut. Aber von "Der Sohn" habe ich nun schon viel positives gehört.
    Darum wäre das eine prima Gelegenheit, den Autor kennenzulernen und mich vielleicht auch mit ihm "anzufreunden". :-)

    Also, springe ich mal in den Lostopf.

    Meine Email-Adresse möchte ich hier nicht öffentlich aufschreiben. Aber du müsstest sie ja über den Blogspot-Kommentar mit übermittelt kriegen.
    Zudem findest du mich auch über LB, dort mit dem Namen Tom-Lesefuchs

    Übrigens gibt es auch bei mir spannende Lektüre zu gewinnen. Sogar signiert!
    Wenn du Interesse hast, schau doch mal vorbei.
    Herzliche Grüße, Thomas von Tom´s Lesewelten!
    http://toms-lesewelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tom,

      Oh ich liebe nordische Krimis und Thriller, die haben irgendwie was ganz eigenes. Ja, deine Kontaktdaten wurden übermittelt :-) Kellerkind, klingt gut, da werde ich in den nächsten Tagen auch mitmachen. Auch ein Los für dich!

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  6. Liebe Ayleen,

    dank der vielen Aktionen zum Welttag des Buches stoße ich auf deinen tollen Blog und ergreife sogleich die Chance auf Jo Nesbøs „Der Sohn“. Also ab in die Lostrommel :)

    "Der Sohn" wäre mein erster Einzeltitel von Nesbø, bisher habe ich nur die Harry-Hole-Reihe gelesen. Warum? Die Reihe finde ich super und ich habe etwas Angst, dass mir die Bücher außerhalb der Reihe nicht so gut gefallen. Den Versuch hätte ich nun mit „Der Sohn“ gewagt, welches schon länger auf meiner Wunschliste steht.

    Vielen lieben Dank für die Gewinnchance und liebe Grüße,
    Steffi
    (LB: faanie)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      Jaa das Gefühl kenne ich. Manchmal habe ich sogar Angst den neuen Teil einer Reihe zu lesen, für den Fall, dass dieser dann nicht mehr so gut ist wie die Vorgänger. Klingt verrückt, was? ;-) Lesen tu ich sie dann natürlich doch immer.

      Ab mit dir in die Lostrommel:-)

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  7. Ich liebe Buch-Reihen, aber ich habe bisher noch keine schlechten Erfahrungen mit Einzeltiteln gemacht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      Ja von Buch Reihen hat man irgendwie länger was, man kann dem Protagonisten dabei zuschauen, wie er sich entwickelt :-) Viel Erfolg!

      Viele Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  8. Ich mag sowohl Einzeltitel als auch Buch-Reihen sehr gerne. Momentan lese ich die aktuelle Buchreihe von Karin Slaughter (hab nur noch zwei Bücher vor mir).

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,

      Jo Nesbo kann beides ganz gut, also Einzeltitel und Buch-Reihen ;-)
      Und noch ein Los in den Lostopf.

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  9. Huhu :)
    Die Reihentitel von Nesbo kenne ich und besitze auch einige, Einzeltitel bisher noch nicht. Und laut den Beschreibungen wär das genau was für mich.
    Allgemein bevorzuge ich Buchserien, da ich dann nicht lange im Buchladen stehen muss, sondern schon weiß was mir gefällt.
    Liebe Grüße Julchen (juliakatheder@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julchen,

      Ja bei einer Buchserie kann man vom Grundprinzip schonmal nicht so viel falsch machen. Obwohl es natürlich kein Garant für ein neues Buch ist. Ab in den Topf!

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  10. Die Frage kann ich leider nicht beantworten, weil ich noch nichts von dem Autor gelesen habe.
    Deswegen würde ich mich umso mehr freuen, wenn ich es gewinnen würde,denn es wird wirklich Zeit, denn eigentlich stolpert man überall über seinen Namen :D

    Liebe Grüße
    Anja
    aenn.adores.it@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ja auf seinen Namen stolpert man wirklich häufig, da drum herum zu kommen ist schon eine Leistung ;-) Na dann vielleicht ändert sich das ja jetzt mal!

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  11. Die Harry Hole Reihe ist ja schon super.
    Einzeltitel kenne ich bisher noch nicht, aber ich bin mir sicher, das auch diese gut sind

    Liebe Grüße
    Brigitta
    tessado(ät)gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitta,

      danke für deine Teilnahme! Auch in der Sohn gibt es wieder einige außergewöhnliche Charaktere ;-)

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  12. Da ich nur die Harry Hole Reihe kenne, kann ich keinen Vergleich ziehen. Aber Reihen haben immer ihre Vor- und Nachteile. Harry Hole fand ich super, aber ich bin mir sicher, dass Herr Nesbo auch in Einzelgeschichten punkten kann. Vielleicht darf ichs ja bald herrausfinden...

    Lg Monika V.
    venusdoom ät outlook.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      So viel darf ich verraten, auch in Einzelgeschichten schreibt Herr Nesbo außergewöhnliche Geschichten :-) Viel Erfolg!

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  13. Hallöchen^^

    Da ich noch kein Buch von Nesbo gelesen habe, kann ich da leider keine Entscheidung fällen. Aber irgendwann liest man immer ein erstes Buch von einem Autor ;)
    Und ich habe auch generell keine Präferenz, ob lieber Reihe oder Einzelbuch. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

    Liebe Grüße
    booksnstories
    (bloggt auch unter buecherschatten.de, Schau doch mal vorbei)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Blooknstories,

      Ich glaube auf Bücherschatten war ich sogar shcon ;-) Viel Glück bei der Verlosung!

      LG Ayleen

      Löschen
  14. Danke für die EInladung zum Gewinnspiel. Ich würde dieses Buch wirklich sehr gerne lesen.

    Zu der Frage kann ich mich nicht wirklich äußern. Ich habe noch kein Buch von Jo Nesbø gelesen.
    Grundsätzlich bevorzuge ich aber eher einen guten Einzeltitel vor eine endlosen, zu tode geschrieben Reihe. Reihen verlieren leider irgendwann den Pepp, die Figuren werden beliebig, vorhersehbar und die Story neigt dazu sich zu wiederholen.
    Dann doch lieber einen außergewöhnlichen und spannenden Einteiler ;)

    Viele liebe Grüße
    Kaito von lovelybooks ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kaito,

      Ja da magst du wohl Recht haben, lieber ein Ende mir Schrecken als ein Schrecken ohne Ende :-D Gerne, ich dachte ich lade einfach alle ein, die es sich eh wünschen :-)

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  15. Liebe Ayleen,
    zur Frage kann ich nichts relevantes beitragen. Ich habe die ganze Harry Hole Reihe gelesen, aber der Sohn waere der erste Einzeltitel von Nesbo!
    verdandiswort at freenet dot de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      Na das ist aber doch schon mal ne gute Basis ;-)

      Viel Glück bei der Verlosung.
      VG Ayleen

      Löschen
  16. Ich kann zu der Frage gar nicht wirklich was sagen weil ich trotz dass ich ein Vielleser bin tatsächlich noch nie ein Buch von ihm zuende gelesen habe :o Momentan bin ich bei Schneemann dran, aber ansonsten ist meine Liste da noch leer (; Da muss doch der Sohn noch dringend drauf (;
    Von der Harry Hole Reihe habe ich ebenfalls bisher nichts gelesen. -Shame on me-

    Liebe Grüße und ab in den Lostopf :D

    Kim Hilon
    k.hilton@volloeko.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kim,

      Vielen Dank für deine Teilnahme. Oha dann bin ich mir nicht sicher, ob dir der Sohn gefällt. Aber das wirst du dann ja herausfinden ;-)

      LG Ayleen

      Löschen
  17. Hallo,
    die Frage kann ich dir schlecht beantworten, weil ich von Jo Nesbo bis jetzt noch kein Buch gelesen habe, weil es sich irgendwie nicht ergeben hat. Dennoch würde ich es sehr gerne ausprobieren, da es schon länger auf meiner to-do Liste steht.
    Ich hoffe es ist also okay, wenn ich trotzdem mitmache und ein Like auf FB hab ich dir auch dagelassen.
    Liebe Grüße
    Sabrina
    (uhlirschsabrina(at)gmail(dot)com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      vielen Dank für den Like :-))) Na dann wird es ja dringend mal Zeit!! Ich packe deinen Namen mit in den Lostopf.

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  18. Das ist ja eine tolle Idee von dir.
    Leider kenne ich noch gar keine Bücher von ihm und habe es bis jetzt nur auf meiner Wunschliste, von daher würde ich mich über einen Gewinn sehr freuen.
    Liebe Grüße Andrea
    Bin auf Lovelybooks unter "Stups" unterwegs :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      macht ja nichts, hier haben viele noch nichts von ihm gelesen. Ein Grund mehr, auf den Gewinn zu hoffen :-))

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  19. Hallo :)

    Ich kann dir auf deine Frage leider auch keine Antwort geben, da ich auch noch nichts von ihm gelesen habe. Ich finde aber dass sich das Buch total spannend anhört und ich habe schon viel gutes darüber gehört.

    Ich würde mich freuen, wenn ich endlich mal eins seiner Bücher lesen könnte, dann könnte ich dir vielleicht auch deine Frage beantworten :)

    Liebe Grüße

    Sina

    Mail: fluffig.sh@googlemail.com
    lovelybooks: Fluffig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sina,

      ok ich nehm dich beim Wort, falls du gewinnst ;-) Ein Los in den Lostopf.

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  20. Habe leider auch noch kein Buch von ihm gelesen, aber finde generell Einzelbände und abgeschlossene Geschichten besser
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Biggy,

      alles klar, dann sollte Der Sohn ja passen. Wünsche viel Erfolg.

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  21. Ich kenne bisher nur die Harry Hole Reihe und mag ihn als Ermittler zwar, muss aber auch sagen, dass mich sein Privatleben öfter nervt. Er erfüllt einfach das Klischee des abgehalfterten, mit Problemen beladenen Ermittlers, der in seinem Job große Klasse ist, sein Privatleben aber so gar nicht im Griff hat.
    Deswegen würde ich sehr gerne mal einen seiner Einzelbände lesen.
    Viele Grüße
    Lara

    dengler.lara@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,

      ja das stimmt, Harry Holes Rolle ist schon etwas gewöhnungsbedürftig (der Mega Loser, der dann doch den Fall löst). Trotzdem hat mir die Reihe gefallen.
      Viel Erfolg.

      Viele Grüße,
      Ayleen

      Löschen
  22. Hallo,

    ich mag die "Harry Hole-Reihe", da ich es gut finde, wenn Bücher aufeinander aufbauen und man liest, wie es weiter geht.

    Viele Grüße
    Kristina H.

    kristina.hoevelmann(at)web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristina,

      na dann wird dir hoffentlich auch sein Einzeltitel gefallen. Viel Erfolg!

      Liebe Grüße,
      Ayleen

      Löschen