Freitag, 6. Dezember 2019

Lavendel-Gift - Carine Bernard




ISBN: 9783426522936
Umfang: 256 Seiten
Verlag: Knaur Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 04.11.2019


Ein Kurzurlaub in der Provence



Lilou Braque verbringt das Ende ihrer Ausbildung zur Commissaire in einer Kleinstadt der schönen Provence. Was sich zunächst als langweiliges Praktikum als Bürohilfe erweist, wartet mit einem Mordfall direkt vor Lilous Nase auf.

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Messer - Jo Nesbo


ISBN: 9783550081736
Umfang: 576 Seiten
Verlag: Ullstein Buchverlage
Erscheinungsdatum: 27.08.2019



Auf Messersschneide mit Harry Hole


Schon häufig war Harry Hole am Ende. Diesmal steht er zeitgleich vorm Ende seiner Beziehung zu Rakel und dem Ende seiner Karriere. Als wäre dies nicht schon genug, wacht Harry nach einer Nacht mit zu viel Alkohol ohne Erinnerung auf. Seine Kleidung ist voller Blut, ein wahrer Albtraum beginnt...

Freitag, 29. November 2019

Athen - Das Kochbuch - Elissavet Patrikiou



ISBN: 9783517097978
Umfang: 240 Seiten
Verlag: Südwest
Erscheinungsdatum: 14.10.2019


Ein ungewöhnliches Kochbuch mit viel Herzblut



Athen von seiner Schokoladenseite - nicht nur kulinarisch betrachtet, sondern auch aus kulturellen Gesichtspunkten! Die Autorin und Fotografin Elissavet Patrikiou hat "eine Liebeserklärung an Athen erschaffen" und führt den Leser an unbekannte Orte, ihre Lieblingslokale und lässt einen direkt in Athen ankommen.

Crime-Mystery Duo - Sherlock Holmes & Jack the Ripper

Gleich zwei Krimi Bücher der etwas anderen Art möchte ich aus Verlag Ullmann Medien vorstellen. 
Es geht darum, kniffelige Fälle zu lösen und dabei Sherlock Holmes über die Schulter zu schauen oder dem Ripper auf die Spur zu kommen.


Crime Mysteries - Sherlock Holmes



ISBN: 9783741523649
Umfang: 224 Seiten
Verlag: Ullmann Medien
Erscheinungsdatum: 01.03.2019


Tolle Aufmachung, Spannende Fälle



In diesem Sherlock Holmes Buch präsentiert Watson dem Leser 10 neue Fälle des smarten Ermittlers. Dabei werden im Laufe jeder Kurzgeschichte 3 Fragen gestellt, um dem Täter auf die Spur zu kommen. Wer genau lesen kann, ist klar im Vorteil.

Ich mag Sherlock Holmes und da ich beim Lesen gern miträtsel, kam dieses Buch rechterweise daher. Auffällig und wirklich hervorzugeben  ist die schöne Gestaltung der Seiten, um die richtige Szenerie und Atmosphäre zu schaffen. Jede Seite ist im einen alten Design gehalten und es sind viele authentische Zeichnungen zu Personen, Gegenständen und Gebäuden enthalten. Ich habe mich gleich im richtigen Kontext befunden, was auch durch den passenden altertümlichen Sprachstil bewirkt wurde.

Die Abschnitte sind relativ kurz - 4-5 Seiten und dann wird eine Frage gestellt. In den meisten Fällen besteht diese daraus, warum Sherlock Holmes denkt, dass der Befragte lügt oder wen er für den wahren Mörder hält. Einige Antworten sind recht offensichtlich, andere scheinen etwas weit her geholt bzw. stellen eher eine Annahme dar. Die Lösung findet sich im Text oder mitunter auch im Bild. Am Ende des Buches stehen die Antworten, oftmals noch mit ein paar Zusatzinfos zur Geschichte. 

Nach ein paar Fragen weiß man ganz gut, wie das Buch funktioniert, oder worauf die Fragen hinzielen. Das Prinzip ist immer dasselbe, aber trotzdem macht es Spaß, sich durch die Fälle zu lesen. Das Cover wird den herrlichen Illustrationen nicht gerecht, es lohnt sich daher einen Blick reinzuwerfen und seinen Spürsinn zu testen.




Crime Mysteries - Jack the Ripper



ISBN: 9783741523656
Umfang: 224 Seiten
Verlag: Ullmann Medien
Erscheinungsdatum: 23.09.2019



Auf Mörderjagd im blutigen London


Es geht in den Untergrund Londons, wo gezielt Jagd auf Prostituierte gemacht wird. Getreu den Morden des ursprünglichen Rippers, werden nach und nach 10 blutige Fälle betrachtet, zu denen je 3 Fragen beantwortet werden müssen.

Aufbau und Design sind analog des Vorgängers Sherlock Holmes, das heißt es sieht so aus, als hätte man ein Buch aus jener Zeit in der Hand. Gespickt ist der Text mit unzähligen Zeichnungen, die den Text stützen. Nach wenigen Seiten muss man als Leser eine Frage beantworten, die sich meist durch gründliches Lesen des Textes beantworten lässt, manchmal muss man auch selbst etwas kombinieren. Anders als beim Vorgänger sind die Fälle hier mehr miteinander verbunden, was mir gut gefallen hat. 

Auf dem Buchrücken ist ein Warnhinweis enthalten, dass die Szenen sehr blutig sind und das Buch damit nichts für schwache Nerven ist. Ich finde solch einen Hinweis nicht schlecht, auch wenn klar sein sollte, dass es bei Jack the Ripper etwas gewaltvoller zugeht. Ich kam damit klar, habe mir mitunter die Szenerie nicht ganz so bildhaft vorstellen wollen.

Was mir nicht ganz so gut gefallen hat, dass einige Fragestellungen und damit verbundenen Lösungsansätze identisch zu denen aus dem Sherlock Holmes Buch waren. Ansonsten fand ich die Fälle ziemlich gelungen und habe gerne mitgeraten. Ich vergebe 4 Sterne.


Vielen Dank an Ullmann Medien!

Sonntag, 3. November 2019

Postscript - Cecelia Ahern


ISBN:9783810530677
Umfang: 432 Seiten
Verlag: FISCHER Krüger
Erscheinungsdatum: 23.10.2019
Zur Verlagsseite inkl. Leseprobe
Zur Amazon Produktseite


Schön, aber weniger emotional als PS. Ich liebe dich


Sieben Jahre ist es her, dass Holly ihren Mann an Krebs verloren hat und sieben Jahre ist es her, dass er durch seine Briefe Holly berührt und durch die Trauer getragen hat. Holly hat diesen Schmerz gut hinter sich gelassen. Bis sie bei einem Podcast nochmals von ihren Erfahrungen erzählt und ungewollt mit der gesamten Thematik konfrontiert wird. Eine kleine Gruppe von totkranken Leuten möchte es Hollys Mann gleich machen und ihren Angehörigen etwas hinterlassen - und Holly soll ihnen dabei helfen...

Dienstag, 15. Oktober 2019

Das Bekenntnis - John Grisham


ISBN: 9783453272132
Umfang: 592 Seiten
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 04.03.2019


Eher ein Kriegsbericht als ein Justizthriller



Es ist das Jahr 1946, Mississippi, und der angesehene Großlandbesitzer und Kriegsveteran Pete Banning geht unvermittelt zur Kirche und erschießt den Pfarrer. Selbst als ihm die Todesstrafe droht, schweigt der Angeklagte. Ein Aufsehen erregender Prozess beginnt, der Einfluss auf den ganzen Ort nimmt...

Freitag, 11. Oktober 2019

Kinderbücher #15 Usborne Herbst / Winter 2019

Die ersten Bücher aus dem Herbst / Winter Programm des Usborne Verlags habe ich bereits vorgestellt, jetzt kommt ein kunterbunter Mix, bei dem von allem etwas dabei ist :-)




So viel zu entdecken! 1000 Dinge in der Natur


ab 5 Jahren
ISBN: 9781789411430
32 Seiten
Format: 290 x 240 mm


So viel und so gut


Die Natur ist so vielfältig und so gibt es unendlich viel zu entdecken. Kinder ab 5 Jahren werden dazu eingeladen, 1000 Dinge in der Natur zu entdecken, seien es Tiere, Pflanzen, Bäume, Steine oder Tiernester.

Hat man ein paar Naturbücher zuhause, kommt man begrifflich schnell an seine Grenzen. Einige gängige Tiere aus dem Wald und Zoo oder ein paar heimische und exotische Pflanzen gilt es meist zu erkunden. Oft sind es in den Büchern dann auch noch die gleichen Begrifflichkeiten. Das ist bei diesem Buch ganz anders. 1000 Dinge sind schon mal eine ganze Menge. Vor allem, wenn es nicht nur um Hund, Katze, Maus, Rose, Tulpe, Nelke, Birke und Tanne geht. 

Auch als Elternteil lernt man gut dazu und ist für die zugehörige Beschriftung äußerst dankbar. Oder weißt du, wie das Wiesenlabkraut, die Bartstreif-Zweigtimalie, oder die Keulenlilie aussehen? Einiges habe ich bis dato weder gesehen noch gehört, anderes ist heimisch und habe ich schon unzählige Male gesehen, wusste nur nicht, wie sie genau heißen. Die Begrifflichkeiten sind in Kategorien wie "Wiesen und Hecken", "Auf Insektensafari", "Was die Natur uns schenkt" und "Fossilien, Steine und Edelsteine" aufgeteilt. Was mir sehr gut gefällt, sind die Zeichnungen selbst, so sind auch feine Unterschiede bei Unterarten oder Pflanzen klar zu erkennen. 5 Sterne für diesen hilfreichen Ratgeber für jung und alt!







Bekannte klassische Musikstücke zum Nachspielen






ab 4 Jahren
ISBN: 9781789411652
22 Seiten
Format: 278 x 358 mm
Zur Amazon Produktseite


Ein klassischer Ausflug ins Klavierspiel


10 bekannte klassische Musikstücke können mit diesem Buch nachgespielt werden. Dazu stehen gleich zwei Tonleitern zur Verfügung, sodass man mit beiden Händen spielen kann und so einen ersten spielerischen Einblick ins Klavierspielen bekommt.

Die einzelnen Tasten sind mit Symbolen beschriftet, statt Noten sind die passenden Symbole zum Spielen abgebildet. Es sind also weder Notenkenntnisse von Nöten, noch muss das ABC beherrscht werden, was vor allem jüngere Kinder anspricht. Im Vergleich zu ähnlichen Büchern dieser Art finde ich sehr gut, dass nicht nur eine Tonleiter vorhanden ist, sondern dass tatsächlich so viele Tasten vorhanden sind, dass man beide Hände gleichzeitig verwenden kann. So müssen entweder 1 oder 2 Töne (1 pro Hand) gleichzeitig gedrückt werden, was ein bisschen Übung in der Koordination erfordert.

Tatsächlich muss man schon etwas mehr Druck ausüben, um einen Ton erklingen zu lassen. Das funktioniert auch bei kleinen Kindern, allerdings ist es beim zweihändigen Spielen etwas mühsam, und so kommt es vor, dass nur ein Ton erklingt, weil die andere Hand etwas zu lasch gedrückt hat. Ansonsten ist die Auswahl sehr klassisch, auch wenn ich nicht jedes der 10 Lieder kannte. Ein Kennenlernen von Wagner, Chopin oder Vivaldi ist auf jeden Fall gegeben. Spätestens die Vorlage zur Nationalhymne sollte man erkennen. Wenn die Tasten etwas empfindlicher wären, würde ich 5 Sterne vergeben, so verbleibe ich bei 4 Sternen für diese schöne Klassik-Musikbuch.









Rätsel aus der Tierwelt




ab 8 Jahren
ISBN: 9781789411713
Umfang: 112 Seiten
Format: 198 x 130 mm


Für groß und klein geeignet


Mit über 500 Fragen zum Thema Tierwelt kann man sein Wissen testen. Ob allein oder mit Freunden, danach ist man auf jeden Fall schlauer. 

Das Buch richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. Ich habe gehofft, dass man auch als Erwachsener noch einige skurrile oder erstaunliche Dinge dazu lernen kann. Tatsächlich wurde ich bei diese Quizbuch nicht enttäuscht. Die Fragen sind nach Themengebieten sortiert, seien es Fragen zu Raubkatzen, Affen, Krabbeltieren, an der Küste oder im Regenwald. Dabei gibt es Fragen mit den klassischen abc-Antwortmöglichkeiten, Fragen ohne vorgegebene Antworten oder Mythen, die mit ja oder nein beantwortet werden sollen. 

Der Schwierigkeitsgrad ist sehr unterschiedlich, von kinderleichten Fragen, bis Fragen, wo man echt überlegen oder raten muss. Die Antworten gibt es hinten, dabei ist positiv zu erwähnen, dass nicht nur die Lösung, sondern manchmal auch noch eine ergänzende Info enthalten ist. Aufgelockert ist das Buch durch zahlreiche, passenden Illustrationen. Ein schönes Quizbuch, was man immer mal wieder gern zur Hand nimmt!







199 Berufe mehr als Ärztin, Lehrer, Polizist


ab 3 Jahren
ISBN: 9781789411300
Umfang: 16 Seiten
Format: 245 x 135 mm
Zur Amazon Produktseite


Was man so alles beruflich machen kann


Aus der 199 Serie: Um Kindern eine Vielzahl an Berufen näher zu bringen, ist dieses Buch bestens geeignet.

Das Konzept kennen wir schon mit Maschinen und Vögeln und wird auch hier konsequent durchgezogen. Die Berufe sind nach den unterschiedlichen Kategorien Retter und Beschützer, In der Schule, Ärzte und ihre Helfer, In der Stadt, Wissenschaftler, Film und Fernsehen, Menschen, die uns helfen und Museen und Galerien sortiert.

Die Auswahl der Figuren ist so multikulturell wie die Menschen selbst. Das heißt, es sind so viele Frauen wie Männer abgebildet, sie sind schwarz, weiß, asiatisch, tragen Kopftuch etc. Die Berufe sind umfassend und gut erkennbar. Einige Namen sind nicht direkt Berufe, wie die Disponentin der Einsatzleitstelle. Es ist mehr eine Tätigkeit, die eine Bürokraft ausübt. Genauso wie der Theater-AG-Leiter, der in den meisten Fällen einfach ein Lehrer ist. Trotzdem sind viele wichtige Berufe enthalten, sodass ein guter Lerneffekt eintritt und der Wortschatz erweitert werden kann. 4 Sterne von mir.



Puzzle & Buch : Auf dem Bauernhof


ab 6 Jahren
ISBN: 9781789411577
24 Seiten, plus Puzzle
Format: 307 x 213 x 50 mm



Wimmelspiel, Puzzle und Ausmalbuch in einem


Auf den Bauernhof geht es mit einem Wimmelbuch und einem 100-teiligen Puzzle, zusammen verpackt in einem stabilen Karton, um Konzentration und Fingerfertigkeit zu trainieren.

Die erste Doppelseite des Wimmelbuches ist auch gleichzeitig das Puzzle, welches super verarbeitet ist und sich mit sehr großen, unregelmäßig geformten Teilen bestens zusammenfügen lässt. Die Seiten des Buches widmen sich alle durchweg dem Bauernhof Thema, also trifft man vorrangig auf die dort lebenden Tiere. Die Seiten sind sehr bunt, mit Ausnahme des Wimmelbildes mit den vielen Kühen ;-)

Die Tiere stellen dann die jeweiligen Aufgaben bzw. Fragen, bei denen es bestimmte Dinge / Tiere zu suchen gilt oder Sachen zu zählen. Bei der Vielzahl an abgebildeten Tieren kann man tatsächlich etwas suchen, aber es ist auch machbar. Am Ende des Buches sind auch die Lösungen zu finden. Sehr schön finde ich, dass das Puzzle / Cover auch nochmal als Ausmalbild vorhanden ist. Hier hat man also ein wirkliches Allroundtalent. 5 Sterne von mir. 







Babys erstes Mischmasch-Buch Tiere


Alter ab 2 Jahren
ISBN: 9781789411225
16 Seiten
Format: 160 x 160 mm


Mix dir dein eigenes Tier


Man nehme 14 Tierköpfe sowie -Körper, ein farbenfrohes Design und schwupps hat man 90 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, die Kinder ab 2 Jahren selbst erstellen können.

Das quadratische Buch hat eine praktische Größe für Kleinkinder im Zielalter, um die Klappen hin und her zu bewegen. Die Tiere sind bunt und niedlich gezeichnet und auch noch im Innenteil des Buchrückens enthalten. Kopf und Körper sind mit dem jeweiligen Tiernamen beschriftet, es entstehen durchs Kombinieren also auch Tiernamen wie der Elefantengorilla oder der Krokodiltiger.

Technisch kann ich am Buch nichts aussetzen, nur fesselt das Buch meinen 2-Jährigen nicht wirklich. Ich muss noch herausfinden, ob er zu klein (erkennt noch nicht das Lustige daran) oder zu alt ist. Von mir gibt es 4 Sterne.


Vielen Dank an den Usborne Verlag!



Donnerstag, 10. Oktober 2019

Offline - Arno Strobel



ISBN:9783596703944
Umfang: 368 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 25.09.2019


Hier musste ich "offline" bleiben und zuende lesen


Eine Gruppe von Leuten unternimmt eine "Digital Detox" Tour, um dem digitalen Stress zu entkommen. Abgeschirmt ohne Kontakt zur Außenwelt verbringen sie 5 Tage in einem ehemaligen Bergsteigerhotel. Am 2. Tag verschwindet einer von ihnen und wird schwer misshandelt aufgefunden. Es beginnt ein Horrortrip für die Anwesenden. Wer ist Freund, wer ist Feind in diesem riesigen verlassenden Hotelkomplex?

Die Grundstory ist natürlich ein altbekanntes Prinzip und trotzdem liebe ich noch heute die Geschichten von Agatha Christie. Dieses Selbstgänger-Prinzip nutzt auch Arno Strobel, was ich nicht schlimm finde. Die Geschichte wird größtenteils aus der Sicht der Teilnehmerin Jenny erzählt. Der Autor gibt sich große Mühe, der Vielzahl der Personen so gut wie möglich eine Persönlichkeit zu verleihen und ist dabei erfolgreich. Die einzelnen Figuren sind nicht nur Namen, die man mit Mühe auseinander halten kann. Der Schuld - Fokus springt spielerisch immer wieder hin und her und obwohl ich mir recht schnell ein eigenes Bild gemacht hatte, nagte im Hinterstübchen stets die Frage, ob es nicht doch der- oder diejenige sein könnte.

Auch die örtlichen Gegebenheiten, ein riesiger Gebäudekomplex, der nur auf einem kleinen Teil bereits renoviert ist - ist ein toller Ort, um ein unheimliches Gefühl zu vermitteln. Einen Großteil der 2. Hälfte habe ich abends im Bett gelesen und konnte auch erst wieder aufhören, als ich beim Ende war. Einzig das Ende gefiel mir nicht so gut. Zum einen, weil es sehr abrupt war und zum anderen, weil ich mir eine andere Person als Täter gewünscht hätte mit einer anderen Erklärung. Die Lösung des Autors war dann doch etwas zu altbekannt.

Grandios finde ich im Übrigen das Cover. Es kam des Öfteren vor, dass ich im Vorbeigehen im Augenwinkel das Buch mit meinem Tablet verwechselt habe. Und auch die Frage, ob ich nicht doch lieber mein Smartphone mitnehme, bleibt bestehen. 5 Sterne gibt es trotzdem von mir.



Vielen Dank an den Fischer Verlag!

Samstag, 21. September 2019

Schwimmen Tote immer oben? - Michael Tsokos



ISBN: 9783426277645
176 Seiten
Verlag: Droemer
Erscheinungsdatum: 02.09.2019
Zur Amazon Produktseite



Informativ und unterhaltsam


In diesem Buch widmet sich Michael Tsokos, Professor für Rechtsmedizin, den Mythen, die uns aus Film und Serien beigebracht werden. Er erklärt beispielsweise warum Tote oftmals am Boden des Pools treiben, warum trotz modernster Technik immer noch eine Autopsie nötig ist und warum Rechtsmediziner und Ermittler kein festes Team ergeben können.

Den Vorgängerband habe ich (leider) nicht gelesen und tatsächlich ist es auch schon eine Weile her, dass ich solch ein Sachbuch gelesen habe. Zu groß war die Befürchtung, dass es mich langweilen könnte. Als Liebhaber von Kriminalserien à la CSI oder Bones war ich sehr gespannt, was denn alles real ist und was nicht. Ein paar der 30 Irrtümer konnte ich mir von selbst beantworten, aber einiges war wirklich sehr informativ. Zum Beispiel, welche Leichen bei einem Rechtsmediziner auf den Tisch kommen und warum es in den wenigsten Fällen Verbrechen sind. Oder auch die Tatsache, dass Rechtsmediziner weit aus mehr zu tun haben, als es so oft suggeriert wird. 

Dazu kommen viele lustige Elemente, seien es Wortspiele, Anekdoten, Vergleiche aus konkreten Tatortfolgen oder einfach makaber verpackte Gegebenheiten. Ich wurde wunderbar unterhalten und zugleich eines Besseren belehrt. Mit Fachbegriffen und medizinischen Hintergründen geht Michael Tsokos sehr dosiert um, sodass es nicht anstrengend ist, der Thematik zu folgen. Die Kapitel sind recht kurz, sodass man das Buch einfach so weglesen kann. Mit recht großer Schrift, Leerseiten vor dem nächsten Kapitel und einigen Illustrationen, die das Gelesene aber auch auflockern, ist man eh sehr schnell durch. Einige der Irrtümer haben auch mehr mit der Polizeiarbeit als mit der eigentlichen Rechtsmedizin zu tun, aber das ist okay. Wer es medizinisch ganz genau wissen will, wird hier nicht wirklich zufriedengestellt werden. Ich vergebe 5 Sterne, und hätte auch gern den Vorgänger  " Sind Tote immer leichenblass?" gelesen.




Vielen Dank an den Droemer Knaur Verlag!

Mittwoch, 18. September 2019

Ruth Ware - Wie tief ist deine Schuld



ISBN: 9783423262088
Umfang: 448 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: 30.11.2018


Zäh und mühselig


Mit den Worten "Ich brauche deine Hilfe" meldet sich Kate nach längerer Funkpause bei ihren alten Schulfreundinnen Isa, Thea und Fatima. Isa lässt zuhause alles liegen und schnappt sich ihre Tochter, um an den Ort zurückzukehren, der eins von wichtiger Bedeutung war und den sie eigentlich hinter sich lassen wollte. Eine Leiche wurde angespült und die vier wissen genau, wie die Leiche vor 17 Jahren dahingekommen ist.